Wassersport
Straße: Richard-Strauss Platz 2
Ort: Garmisch
Telefon: +49 8821 180 700
E-Mail: tourist-info@gapa.de
Webseite: www.gapa.de
Wassersport

Das Badevergnügen lockt im Sommer Touristen aus allen möglichen umliegenden Städten nach Garmisch-Partenkirchen und Grainau. Wir haben Ihnen mal die Schönsten zusammen gestellt!

Naturbadeseen

Viele kleinere Seen in Garmisch-Partenkirchen, sind geeignet um sich ab zu kühlen! Hierzu zählt zum Beispiel der Pflegersee. Den Pflegersee erreichen Sie zu Fuß oder mit Fahrrad. Zu Fuß in 60 Minuten, mit dem Rad etwas kürzer. Der Weg ist auch sehr gut für Familien geeignet und bietet über den Kramerplateauweg einen herrlichen Ausblick auf das Tal. Man kann den Spaziergang auch auf Wunsch ausweiten und einen kleinen Umweg machen über die Kriegergedächtniskapelle. Der Pflegersee ist ein toller Wald-Bergsee, der zum Verweilen einlädt. Und wenn man doch Hunger bekommt, ist der Berggasthof Pflegersee direkt vor Ort, und versorgt Sie mit gut bürgerlicher Küche! Täglich von 9 – 18 Uhr geöffnet, warme Küche bis 17 Uhr. Im Sommer findet immer Donnerstags ein Grillabend auf der Seeterrasse ab 18.30 Uhr statt. Wenn das nicht gut klingt für einen Sommerausflug?

Der wohl Bekannteste aller Seen ist der Eibsee in Grainau am Fuße der Zugspitze. Wir empfehlen Ihnen so früh wie möglich morgens dorthin auf zu brechen, wenn Sie noch einen eigenen Badeplatz in einer der romantischen Buchten haben möchten! Natürlich bekommen auch Langschläfer um den Mittag noch einen Platz, jedoch sollten Sie im Kopf haben, dass dieser See unter allen Gästen sehr beliebt ist. Um ihn zu erreichen können Sie den Eibseebus nehmen. Die Fahrzeiten und Haltestellen finden Sie hier! Alternativ geht es natürlich auch mit dem Auto oder dem Fahrrad! Bitte denken Sie aber daran, dass es sich um eine steile Strecke mit vielen engen Kurven handelt. Der Eibseeparkplatz kostet 3 Euro Gebühr pro Tag mit dem Auto. Wer Lust hat kann sich beim Bootsverleih ein Tretboot ausleihen und den See erkunden, oder aber eine Kleinigkeit schlemmen. Ein Kiosk und eine Gaststätte sind nämlich vor Ort!

Neben diesen beiden Seen können Sie auch im Riessersee, sowie im Geroldsee baden.

Schwimmbäder

In Garmisch-Partenkirchen haben Sie mit Ihrer Kurkarte einmalig kostenferien Eintritt in das Alpspitz-Wellenbad! Zu den Highlights gehören die 92m Riesenrutsche und eine 9m hohe "Speedrutsche". Im Wellenbad kann man sich so richtig auspowern! Ein seperates Sprungbecken mit einem 5m Sprungturm sorgt für Nervenkitzel,im Lehrschwimmbecken kann man planschen oder die ersten Schwimmversuche machen.Ruhe und Erholung findet man im Warmwasser-Bewegungsbecken (32°C)mit Sprudel und Massagedüsen. Für die kleinen Gäste steht ein Mutter-Kind-Becken zur Verfügung. Es gibt außerdem einen Außenbereich mit Kinderspielbecken, so wie einem Becken zum Bahnen schwimmen für die Großen! Das Schwimmbad liegt in der Klammstraße 47, in der Nähe zum Eissportzentrum. Am besten kommen Sie hier mit dem Auto hin, ein großer Parkplatz ist vorhanden. Weitere Infos gibt es hier!

In Grainau bietet das Zugspitzbad ausreichend Fläche im Innen- sowie im Außenbereich. Im Innenbereich des Schwimmbades stehen Ihnen neben einem großen Schwimmbecken ein Kinderbadebereich so wie ein Solebecken zur Verfügung! In einem abgetrennten Bereich befindet sich außerdem ein Dampfbad. Bei gutem Wetter sollten Sie auf jedenfall das Freibad besuchen! Zwei große Becken, eins etwas Wärmer mit Wasserschlange und 2 Rutschen, das andere mit Bahnen, so wie eine großzügige Liegewiese mit Kinderspielplatz erwarten Sie. Natürlich gibt es auch wie in allen Freibädern ein Kiosk, falls der kleine Hunger kommt! Für Öffnungszeiten und weitere Infos besuchen Sie bitte die Internetseite!

Kunden fanden auch die folgenden Ferienwohnungen interessant:

Ferienwohnung
Garmisch-Partenkirchen
6 Personen
130 m² Größe
Gipfelglück
Ferienwohnung
Garmisch-Partenkirchen
4 Personen
75 m² Größe
Ferienwohnung
Garmisch-Partenkirchen
4 Personen
90 m² Größe
Ferienwohnung
Garmisch-Partenkirchen
7 Personen
180 m² Größe
Top